GEORADO stellt vor: Godelmann die Steinerfinder

Steine im Einklang mit Mensch, Landschaft und Architektur: GODELMANN gestaltet Flächensysteme, Mauersysteme und Sonderbauteile aus Beton. Innovation für Jedermann!


Foto: Godelmann


Ein Stein ist ein Stein! Er liegt meistens in der Natur herum oder wird in bearbeiteter Form für den Bau verwendet. Das war es dann aber auch schon. Oder vielleicht doch nicht?

Ihr ahnt es schon. Bei Georado ist natürlich nichts wie es auf den ersten Blick scheint. Gerade im Bereich der Geotechnik verstehen wir uns als Impulsgeber und treibende Kraft für Innovationen. Deshalb gibt es auf unserem Areal auch die Innovationsfläche, die hautnah erlebbar wegweisende Verfahren und Entwicklung zeigt.


Schon in diesem Jahr wird es dort einen weiteren Meilenstein zu bestaunen geben. Denn unserem Partner, der Firma Godelmann, ist es gelungen, den Stein neu zu erfinden. Das Unternehmen ist für diese Leistung kürzlich mit dem Preis der „TOP 100 INNOVATOREN“ ausgezeichnet worden.



Die Steine des bayerischen Unternehmens beeindrucken durch einige wirklich fantastische

Eigenschaften. So ist beispielsweise die Herstellung komplett klimaneutral. Die Produkte sind zudem sehr tragfähig und witterungsbeständig. Aber vor allem sind die Steine in der Lage Wasser aufzusaugen beziehungsweise Schadstoffe zu filtern.



Das ist einmalig. Wir uns im Georado war schnell klar. Diese Innovation gehört auf die Innovationsfläche in unserer geotechnischen Erlebniswelt. Schon bald soll es soweit sein. Ihr könnt also schon mal den nächsten Besuch bei uns in Dorfhain in euren Kalender eintragen.



Mehr Informationen zu der hervorragenden Produktpalette findet ihr unter:


www.godelmann.de


48 Ansichten
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook

© 2020 by GEORADO Stiftung